Historie des Tennisclubs

 Antheringer Tennis Club - ATC

Die Idee zur Gründung eines Tennisclubs in Anthering entstand am 12.4.1997. Nachdem man im Ort nach der Meinung zur Gründung eines Tennisclubs fragte und man große Zustimmung bekam wurde sofort nach einem passenden Standort ausschau gehalten. Von Juli bis September 1997 wurde nach möglichen Plätzen für den neuen Club gesucht. In der Nähe des neuen Skaterparks wurde schließlich der geeigneter Platz gefunden.
Der Verein wurde dann offiziell im Oktober 1997 gegründet.
Im Jahre 1997 wurde schließlich mit großzügiger Unterstützung der Gemeinde Anthering (unter Bürgermeister Ing. Alois Ehrenreich) mit dem Bau der Tennisanlage begonnen.
Abgeschlossen wurden die Bauarbeiten ein Jahr später 1998. (Gebaut wurde die wunderschöne Anlage, um die wir von vielen anderen Clubs beneidet werden, von Baumeister Ing. Robert Gabriel). Im Juli 1998 wurden dann erstmals die Plätze für den Spielbetrieb freigegeben. Im 1. Spieljahr zählte der ATC Anthering 204 Mitglieder. 133 Erwachsene und 71 Kinder. 2006 zählt der Tennisclub bereits 243 Mitglieder davon 167 aktive und 76 Unterstützende.

Als Hauptsponsor des ATC´s konnte die Raiffeisenbank Anthering gewonnen werden.

Der Vorstand:
Obmann: Robert Maier
Stellvertreter: Hans Santner
Kassier: Victoria Mitteröcker
Schriftführer: Carina Gimpl

Mail-Adresse:     tennis.anthering@gmx.at